• UnCanon
    UnCanon

Burkhart Braunbehrens

Vita

1941
Geboren in Freiburg
1957-59
Unterricht bei Prof. Willi Geiger in München
1961-71
Studium Soziologie, Romanistik, Kunstgeschichte und Volkswirtschaft. Teilnahme an der Studentenbewegung
1972-75
Zeitungsredakteur (Kommunistische Volkszeitung)
1976-80
Industriearbeiter, Betriebsrat und Abschluss einer Drucklehre
ab 1982
Beteiligung an Kunstausstellungen in Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Ludwigshafen, Berlin und Paris
seit 1985
Atelier in Ebertsheim